© Tsekyi Thür

L.341

Eine typische, britische Lampe mit einem pyramidenförmigen Fuß aus Eisenguss und einem Bassin aus klarem, grünem Glas. Falls man sich wundert, warum ich eine solche, recht einfache Lampe in die Sammlung integriert habe, hier ist die Geschichte dieser Lampe:

Die ehemalige französische Modérateur-Lampe aus bemaltem Porzellan von Samson, Edmé & Cie. (L.329) kam mit einem britischen Flachbrenner von Young, der nicht einmal richtig in den Vasenring passte. Daher habe ich diesen Brenner dort entfernt. Nun suchte ich eine britische Lampe für diesen Brenner. Die Lampe sollte einen Vasenring für 10 linige Kosmos-Brenner haben, denn das Gewinde von Youngs Flachbrenner passt zufälligerweise dazu.

Nach langer Suche fand ich diese britische Lampe, die tatsächlich einen 10’’’ Kosmos-Brenner hatte, was wirklich etwas Seltenes ist für Großbritannien. Der Kosmos-Brenner wanderte zu einer anderen Lampe. Der Vasenring war jedoch so schief eingekittet, dass ich ihn notgedrungen abgesägt und entfernt habe. Ein neuer Vasenring passte dem Brenner von Young perfekt und wurde eingekittet.

Der Pyramidenfuß der Lampe war nachträglich weiß lackiert. Diese Farbe habe ich in Natronlauge entfernt und den Fuß nach Behandlung mit Rostumwandler mit einer schwarzen Patinafarbe lackiert. Jetzt sieht der Fuß wieder ganz authentisch aus.

Als Zylinder kam nur ein Wiener Zylinder mit breitem Bauch in Frage. Die einfache Lampe war damit eigentlich fertig; aber mir fehlte ein adäquater Schirm auf der Lampe. Nach einigem Zögern habe ich eine breite amerikanische Gastulpe darauf montiert, um die Lampe nicht ohne Schirm zu belassen. Dazu kombinierte ich zwei Kugelringe. Ich finde, der große, amerikanische Kugelring mit seiner seitlichen Verzierung passt der Tulpe ganz gut.

 

 

Lampendaten

Von mir ergänzt:
Vasenring, Brenner, Glaszylinder, Tulpenschirm und zwei Kugelringe.

Reinigung und Reparatur:
Fuß mit Natronlauge entfärbt, mit Rost-Umwandler behandelt und mit Ofenschwärze lackiert. Am Bassin den Vasenring ausgetauscht.

Lampenkörper:
Fuß als typischer, britischer Pyramidenfuß aus Gusseisen, quadratisch, 137 x 137 mm, Ø 187 mm. Mit weißer Farbe bemalt. Unter dem Fuß gemarkt: RD - 49 - 53 - 99 - FS & - COL - DL - G.
Bassin aus grünem, transparentem Glas, vertikal breit gerippt, Ø 136 mm. Bassin abnehmbar.

Brenner:
11’’’ Brilliant-Flachbrenner von Young, Birmingham, Gewinde 32,6 mm.
Dochtrad gemarkt: Young's Brilliant No.2 - 1 In Wick. Rückseite: dekorativ gemustert.
Flachdocht 27 mm.

Glaszylinder:
Wiener Zylinder mit breitem Bauch. Höhe 270 mm, Ø unten 53 mm.
Gemarkt: Fire Proof - Made in Czechoslovakia + Anker (Marke kaum sichtbar).

Schirm und Schirmhalter:
Amerikanischer Tulpenschirm für Gaslampen, farbloses Glas, satiniert, hoch-geätzte Blumen, Oberrand gewellt. Gelippter Kragen.
Höhe 114 mm, Ø unten 100 und oben 203 mm.
Kugelring kombiniert aus zwei Kugelringen: Amerikanischer, verzierter 100 mm Kugelring für 20’’’ Brenner und 70 mm Kugelring für 10’’’ Brenner.

Lampenmaße:
Höhe bis zum Vasenring 25,2 cm, Gesamthöhe mit Zylinder 54,5 cm.
Gesamtgewicht 1770 g.